Ein Ruck geht durch Schramberg

Virtual Tour ansehen

Ein Ruck geht durch Schramberg

Schramberg-Sulgen. Mit einem großen Besucherandrang ist das MEDZENTRUM Sulgen eröffnet worden. Das Ärztehaus, in dem die Allgemeinmediziner der Regiodocs und das Orthopädiehaus Stinus eine neue Anlaufstelle für Patienten bieten, ist eines von zwei Häusern, die die Firmen des MEDZENTRUM-Netzwerks in Schramberg realisieren.

„Schramberg wird in den kommenden Jahrzehnten eine hervorragende medizinische Versorgung genießen“, sagte der Fachanwalt für Medizinrecht, Alexander Bechtler, von der Kanzlei HFBP Rechtsanwälte bei der Eröffnung. Die Kanzlei ist neben der Ideenwelt Gesundheitsmarkt GmbH & Co. KG eine der federführenden Firmen im MEDZENTRUM-Netzwerk. Dank der guten Zusammenarbeit mit den Gremien der Stadt Schramberg und der positiven Stimmung in der Ärzteschaft sei ein „Ruck durch Schramberg“ gegangen. Nur so sei es möglich gewesen, die beiden Projekte umzusetzen – und eines der beiden nun in die Eröffnung zu begleiten.

Das MEDZENTRUM Sulgen ist in der sehr kurzen Bauzeit von nur neun Monaten direkt neben der Orthoklinik im Schramberger Stadtteil Sulgen entstanden. Das Gebäude verfügt über gut 550 Quadratmeter Praxis- und Gewerbefläche, investiert wurden in den Bau und die Innenausstattung mehr als zwei Millionen Euro.

Dr. med. Gebhard Pfaff (Regiodocs)

MEDZENTRUM-Firmen sorgen auch für die Inneneinrichtung

Die Eröffnung wurde mit einem Festakt für geladene Gäste am Vormittag gefeiert. Am Nachmittag hatten dann alle Patienten, Kunden, Nachbarn und andere Neugierige die Möglichkeit, sich im MEDZENTRUM umzusehen. Die überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft der Allgemeinmediziner Dr. Susanne Andreae, Dr. Ralph Jäger und Dr. Gebhard Pfaff, kurz Regiodocs, bot in der neuen Praxis unter anderem Blutzucker- und Blutdruckmessungen an. Konzipiert und ausgestattet wurde das Innere der modernen Hausarztpraxis vom Architekturbüro designplus und der medbau Projektrealisierungsgesellschaft – beides ebenfalls federführende Firmen aus dem MEDZENTRUM-Netzwerk.

Auch der zweite Mieter im MEDZENTRUM, das Orthopädiehaus Stinus, zeigte beim „Tag der offenen seine neuen Räume. Stinus hat seine Filiale von der Oberndorfer Straße auf den Sulgen verlegt und bietet seinen Kunden damit größere, barrierefrei gestaltete Räume und bessere Parkmöglichkeiten als bisher. Für den neuen Standort hat das Orthopädiehaus ein modernes Currex-Laufband sowie den Bodytronic 400 angeschafft. Mit Letzterem werden etwa Füße, Beine oder Hüfte per Lichtstreifenprojektion digital vermessen und als 3D-Modell sichtbar gemacht. So können die benötigen Maße, zum Beispiel für die Kompressionsversorgung, exakt bestimmt werden.

Thomas Herzog (Oberbürgermeister der Stadt Schramberg)

Baustart für zweites MEDZENTRUM im Frühsommer

Das zweite für Schramberg geplante Ärztehaus, das MEDZENTRUM Schramberg, wird in der Talstadt entstehen. Hier beginnen im Laufe des Frühsommers die Bauarbeiten. Auch das teilten die Verantwortlichen bei der Eröffnungsfeier auf dem Sulgen mit.

Susanne Richter-Polig

Unternehmenskommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Susanne Richter-Polig ist Leiterin der Unternehmenskommunikation und Öffentlichkeitsarbeit der IWG (Ideenwelt Gesundheitsmarkt GmbH & Co. KG) und Ansprechpartnerin für Medienvertreter.