Das MEDZENTRUM Sulgen öffnet seine Türen

Virtual Tour ansehen

Schramberg-Sulgen. Nach weniger als neun Monaten Bauzeit ist auf dem Sulgen ein modernes Ärztehaus entstanden. Am Samstag, 22. April, feiert das MEDZENTRUM Sulgen nun mit einem „Tag der offenen Tür“ seine Eröffnung. Die Regiodocs und das Orthopädiehaus Stinus laden alle Interessierten dazu ein, ihre neuen Räume zu erkunden.

Die Eröffnung beginnt mit einem Festakt für geladene Gäste am Vormittag. Am Nachmittag haben dann von 13 bis 16 Uhr alle Patienten, Kunden, Nachbarn und andere Neugierige die Möglichkeit, sich im MEDZENTRUM umzusehen. Die überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft der Allgemeinmediziner Dr. Susanne Andreae, Dr. Ralph Jäger und Dr. Gebhard Pfaff, kurz Regiodocs, bietet in ihrer neuen Praxis Blutzucker- und Blutdruckmessungen an. Außerdem wird eine Ausstellung mit Bildern des Künstlers Jürgen Bornschein zu sehen sein. Die kleinen Besucher können sich über mit Helium gefüllte Luftballons freuen und damit keiner hungrig nach Hause gehen muss, gibt es süße und herzhafte Crêpes im Angebot.

„Wir wollen vor Ort und nahe bei unseren Patienten sein“, sagen die Regiodocs. Das ist der Grund, warum das Hausärzteteam auf dem Sulgen bereits die fünfte Praxis in der Region eröffnet. Weitere Standorte betreiben die Regiodocs in Aichhalden, Eschbronn und Hardt sowie gemeinsam mit dem Ehepaar Kerckel in der Schramberger Talstadt.

Fußdruck- und Venenmessung

Auch der zweite Mieter im MEDZENTRUM, das Orthopädiehaus Stinus, zeigt beim „Tag der offenen Tür“ am 22. April seine neuen Räume. Stinus verlegt seine Filiale von der Oberndorfer Straße auf den Sulgen und bietet seinen Kunden damit größere, barrierefrei gestaltete Räume und bessere Parkmöglichkeiten als bisher. Für Kunden wird die neue Filiale im Mai offiziell geöffnet, der Umzug aus der Talstadt erfolgt schrittweise. Beim „Tag der offenen Tür“ bietet Stinus den Besuchern unter anderem eine Rücken-, Fußdruck- oder Venenmessung an, außerdem eine Laufbandanalyse. Ihren Durst löschen können die Besucher an einer Smoothie-Bar.

Das MEDZENTRUM Sulgen steht direkt neben der Orthoklinik auf dem Sulgener Kirchplatz. Es verfügt über rund 550 Quadratmeter Praxis- und Gewerbefläche, investiert wurden in den Bau und die Innenausstattung mehr als zwei Millionen Euro. Trägergesellschaft ist die MEDZENTRUM Sulgen GmbH & Co. KG, die zuständige Projektentwicklungsfirma ist die Ideenwelt Gesundheitsmarkt GmbH & Co. KG (kurz IWG). Die juristische Begleitung hat die Kanzlei HFBP Rechtsanwälte übernommen und für die Bauplanung und -realisierung zeichnet die medbau Projektrealisierungsgesellschaft mbH verantwortlich.

Das MEDZENTRUM Sulgen feiert am 22. April Eröffnung. Der Innenausbau läuft derzeit auf Hochtouren, auch die Beschilderung im Außenbereich folgt noch. (Foto: MEDZENTRUM)‍

Andrea Ulrich

Öffentlichkeitsarbeit

Andrea Ulrich ist Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit der IWG Ideenwelt Gesundheitsmarkt GmbH und Ansprechpartnerin für Medienvertreter.