Das MEDZENTRUM Lumdatal feiert Eröffnung

Virtual Tour ansehen

Pressemitteilung vom 17. Februar 2018

Das MEDZENTRUM Lumdatal feiert Eröffnung

Allendorf/Lumda. Jetzt ist das neue Ärztehaus in Allendorf auch offiziell eröffnet. Gemeinsam mit den Mietern und ihren Teams sowie Vertretern der lokalen Politik und des Landkreises haben die Projektverantwortlichen die Inbetriebnahme des MEDZENTRUMs Lumdatal gefeiert.

"Unser Ziel war es, für die Menschen, die hier leben, etwas zu schaffen, das Bestand und Zukunft hat. Etwas, das für die ärztliche Versorgung Perspektiven schafft. Das ist uns mit dem MEDZENTRUM Lumdatal gelungen", sagte Alexander Bechtler. Er ist Fachanwalt für Medizinrecht in der Kanzlei HFBP Rechtsanwälte und Notar und sprach als Vertreter des MEDZENTRUM-Netzwerks – jener Unternehmensgruppe, in deren Händen die Realisierung des Ärztehauses liegt. Und zwar von der Projektentwicklung über den Bau bis hin zum Betrieb.

"Das hier ist die Zukunft"

"Sie wissen alle, wie schwer es heutzutage ist, junge Ärzte für die Arbeit als Landarzt zu begeistern. Wir sind uns sicher, dass der Weg zur Nachbesetzung der Praxen im oberen Lumdatal mit dem MEDZENTRUM eine neue Dynamik erfährt. Das hier ist die Zukunft", erklärte Bechtler. Im MEDZENTRUM finden Ärzte ideale Arbeitsstrukturen. Und auch die Patienten profitieren von dem modernen barrierefreien Bau, der neben der haus- und zahnärztlichen Versorgung ein breites Spektrum an weiteren Leistungen aus dem Bereich Medizin und Gesundheit unter einem Dach bietet.

Die Bürgermeister aus Staufenberg, Allendorf und Rabenau (v.l.), Peter Gefeller, Thomas Benz und Kurt Hillgärtner, besichtigen die neue Lumdatal-Apotheke im Ärztehaus. (Foto: MEDZENTRUM/Hoffsteter)

Auch der Allendorfer Bürgermeister Thomas Benz zeigte sich bei der Eröffnung sichtlich beeindruckt, in welch kurzer Bauzeit ein modernes Zentrum für Medizin und Gesundheit am Rande seiner Stadt entstanden ist.

Im MEDZENTRUM Lumdatal bieten drei Hausarztpraxen, eine Zahnarztpraxis, eine Praxis für Physiotherapie, eine Apotheke, ein örtlicher Pflegedienst sowie ein Studio für Fitness und Ernährung ihre Dienste an.

Projektleiterin Ina Hampel überreicht den Mietern im Ärztehaus Einzugsgeschenke. (Foto: MEDZENTRUM/Hoffsteter)

Die komplette Pressemitteilung zur Eröffnung finden Sie unter diesem Link.

Susanne Richter-Polig

Unternehmenskommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Susanne Richter-Polig ist Leiterin der Unternehmenskommunikation und Öffentlichkeitsarbeit der IWG (Ideenwelt Gesundheitsmarkt GmbH & Co. KG) und Ansprechpartnerin für Medienvertreter.